Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Spenden an DRK und Bürgerstiftung überreicht
Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück

Spenden an DRK und Bürgerstiftung überreicht


"Ein ganz großes Dankeschön an euch!" – Mit Freude konnten die Vertreter der Bürgerstiftung und des DRK-Ortsvereins von Rheda-Wiedenbrück eine Spende über jeweils 500 € von den Schülerinnen und Schülern des Einstein-Gymnasiums entgegennehmen. Sie stellt den Reinerlös des Verkaufs auf dem vergangenen Adventskrämchen dar. Auch Schulleiter Jörg Droste dankte für das Engagement seiner Schüler, die bei der Produktion von Kunsthandwerk unter der Leitung ihrer Kunstlehrerin Christel Krüger, aber auch bei der Standbetreuung sehr aktiv mitgeholfen hatten.
Im Rahmen der Aktion „Kinder in Not“ verdoppelte die Deutsche Bank Stiftung den Spendenbetrag für das Deutsche Rote Kreuz, sodass insgesamt 1500 Euro Spendengelder übergeben werden konnten.

Foto: Andrea Joachim und Franz Westhoff (DRK) sowie Bernd Jostkleigrewe (Bürgerstiftung) mit Schulleiter Jörg Droste. Stellvertretend für die Schülerinnen und Schüler des Einstein-Gymnasiums Kim, Marie, Katharina und Nelly (7a), gemeinsam mit ihrer Kunstlehrerin Christel Krüger und Hauke Osada (Organisationsteam).


Einsteiner werden

Wo bekomme ich weitere Informationen über die Schule und das Angebot am Einstein-Gymnasium?

© 1998-2018 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum - Datenschutz