Joëlle Mischer erreicht 2. Platz beim MINT-Asse-Wettbewerb 2012

Das Akronym MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, also jene Fächer, die für den Industriestandort Deutschland besonders wichtig sind, dessen Bedarf an Ingenieuren in den nächsten Jahren kräftig wachsen wird.
Joëlle Mischer hat den 2. Platz beim MINT-Asse-Wettbewerb 2012 gewonnen.
Wir • Leben • Lernen

© 1998-2019 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum - Datenschutz