Irina Janzen

Irina Janzen hat im Schuljahr 2010/2011 als Schülerin der Jahrgagsstufe 12 zum Thema "Der zunehmende Einfluss von Anglizismen auf die deutsche Sprache. Eine Untersuchung zur zeitlichen Entwicklung des Stellenwertes englischer Ausdrücke in der Werbung." eine außergewöhnlich gute Facharbeit geschrieben, die zu lesen es eine wahre Freude ist! Deshalb wollen wir diese außergewöhnliche Leistung hier auf dem Walk of Fame des Einsteingymnasiums angemessen würdigen.
Es gelingt Irina mit ihrer Arbeit, souverän unter Beweis zu stellen, dass sie mit Ihren zahlreichen und sehr seriösen Quellen (kaum Internetseiten) wissenschaftlich zu arbeiten in der Lage ist. Angenehm fällt auf, dass sie auf der Grundlage der verwendenten Quellen sehr gute eigene diskontinuierliche Texte (in Form von Liniendiagrammen) erstellt.
Sie behandelt die einzelnen Bereiche Ihres Themas sehr differenziert, vergleicht die von ihr herangezogenen Untersuchungen eigenständig, deckt Forschungslücken in dieser Literatur auf (!), kommt zu einem überzeugenden Ergebnis und weist aus diesem Ergebnis resultierende offene, weiterführende Fragen auf! Außerdem ist Irinas Arbeit in ihrer sprachlichen Form sehr gelungen!!!

Uhlmann, OStR (Fachlehrer)

Die Facharbeit: Facharbeit_Homepage.pdf
Wir • Leben • Lernen

© 1998-2019 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum - Datenschutz