Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Leitbild
Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück


Leitbild


Leitbild Einstein-Gymnasium

Gemeinschaft

Wir Einsteiner verstehen uns als eine Gemeinschaft, in der Lernen, Leben und das Miteinander zentrale Bausteine für eine erfolgreiche schulische Arbeit sind.

Gemeinsam leben

In unserer Schulgemeinschaft übernimmt jeder Verantwortung für ein erfolgreiches Miteinander. Wir nehmen Rücksicht aufeinander und unterstützen uns gegenseitig. Der Förderung des Bewusstseins für die Gemeinschaft dienen auch verschiedene Aktivitäten in- und außerhalb des Unterrichts.
Wir setzen uns zudem für die Rechte aller Mitglieder unserer Schulgemeinschaft und für zentrale gesellschaftliche Werte wie Freiheit, Demokratie und soziale Gerechtigkeit ein. Ein weltoffenes Klima ist uns am Einstein-Gymnasium in jeder Hinsicht wichtig. Das Akzeptieren von Anderssein und Andersartigkeit gehört für uns genauso dazu wie ein produktives Miteinander.
Wir verstehen unsere Schule als Lebensraum, in dem wir uns in unseren Stärken entfalten können. Durch den vertrauensvollen Umgang miteinander schaffen wir daher ein Schulklima, das geprägt ist von Freude und gegenseitiger Rücksichtnahme. Dafür gilt es, die Leistungen aller Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie des nicht-pädagogischen Personals zu respektieren und wertzuschätzen. Dazu gehört auch, unser Eigentum und das anderer pfleglich zu behandeln.

Gemeinsam lernen

Jedes Mitglied unserer Schulgemeinschaft hat seine individuellen Stärken. Von diesen können alle anderen profitieren, indem sie in die Gemeinschaft eingebracht werden. So unterstützen ältere Schüler die jüngeren, beispielsweise im Rahmen des EG-Plus-Programms oder als Klassenpatinnen und Klassenpaten.
Um uns stetig zu verbessern, üben wir konstruktive Kritik und nehmen diese auch gern an. Wir gehen außerdem verantwortungsvoll miteinander um und respektieren jedes Mitglied unserer Schulgemeinschaft mit all seinen Stärken und Schwächen.
Jeder hat nach seinen Möglichkeiten die Chance und die Pflicht, sich in den Lernprozess einzubringen, sei es als Helfender oder als derjenige, der Hilfe sucht und annimmt.
Das Gespräch und der konstruktive Austausch mit allen Einsteinern, sowohl Eltern als auch Schülerinnen und Schülern und Kolleginnen und Kollegen sowie dem nicht-pädagogischen Personal, trägt dazu bei, das Lernen an unserer Schule positiv zu gestalten.

Individualität

Wir Einsteiner fühlen uns dazu verpflichtet, den Einzelnen in seiner Individualität zu achten und zu fördern. Die Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler in ihren Fähigkeiten, Begabungen, aktuellen Bedürfnissen und Vorerfahrungen unterstützen wir daher durch ein vielfältiges Angebot.
Wir sehen Lernen als einen lebendigen, aktiven, sich selbstorganisierenden Prozess an, auf den alle am Lernprozess Beteiligten aktiv und kompetent Einfluss nehmen. Besonders im Hinblick auf die heutigen Berufswelten ist es wichtig, sich selbst zu kennen und zu verstehen, um eigenverantwortlich zu handeln.

Persönlichkeit stärken

Um das eigene kreative Potential entfalten zu können, benötigt jeder Einsteiner die Freiheit, sich individuell entwickeln zu können. Zunehmend Herausforderungen eigenverantwortlich zu suchen und diese zu bewältigen, fördert den natürlichen Prozess des Erwachsenwerdens. Dabei kreativ und phantasievoll auch neue Wege zu gehen, entwickelt nicht nur die eigene Autonomie, sondern auch das Umfeld unserer Schule.

Leistung

Mit erfolgreich abgeschlossener Schullaufbahn und dem Erwerb der Fachhochschulreife oder der Allgemeinen Hochschulreife steht unseren Schülerinnen und Schülern nicht zuletzt der Zugang zu den Universitäten offen. Grundlage dieser Ausbildung ist der Auf- und Ausbau fachlicher Kompetenzen, eines wissenschaftspropädeutischen Methodenwissens sowie einer soliden Allgemeinbildung.

Leistung ermöglichen

Dabei unterstützen und begleiten wir unsere Schülerinnen und Schüler auf dem Weg zu ihrem individuellen Ausbildungsziel. Neben den hierfür notwendigen Kompetenzen und dem zu erwerbenden Fachwissen achten wir darauf, alle Lernenden mit ihren individuellen Interessen und Stärken wahrzunehmen und zu fördern, sodass sie in die Lage versetzt werden, ihre vielfältigen Potentiale in eine stabile Freude am Lernen und an Leistung zu überführen. Aus unserer Sicht ist dies der Schlüssel für ein erfolgreiches, selbstgesteuertes sowie zukunftsgestaltendes Leben auch über die Schullaufbahn hinaus. Die Grundlagen hierfür, die zu vermittelnde und zu bestärkende Bereitschaft und Befähigung, lebenslang zu lernen, stehen daher im Zentrum unserer pädagogischen Arbeit.


Wir am Einstein sind der Ansicht, dass Lernen allein in einer Umgebung gelingen kann, die von gegenseitiger Wertschätzung, Offenheit und Neugier und Bereitschaft geprägt ist. Freude und Leistungswille sind Schlüssel zum erfolgreichen Lernen, zum Entdecken neuer Wege und der eigenen Potentiale, damit unsere Schülerinnen und Schüler ihre und unser aller Zukunft aktiv mitgestalten können.

Einsteiner werden

Wo bekomme ich weitere Informationen über die Schule und das Angebot am Einstein-Gymnasium?

© 1998-2017 Einstein-Gymnasium Rheda-Wiedenbrück - Impressum